CO2 Lasergravur und seine Möglichkeiten

Der gängiste Laser ist der CO2-Laser. Als Gaslaser mit einem Kohlendioxid-Gasgemisch erzeugt er Laserstrahlen mit einer Wellenlänge von 10,6 Mikrometer.

  

Damit ist er hervorragend geeignet zur Bearbeitung von non-metal Material und vielen Kunststoffen. PVC bzw. Chlorhaltige Stoffe sind dabei zu vermeiden. CO2 Laser haben einen hohen Wirkungsgrad und eine sehr gute Strahlqualität. 

Mit einer Bearbeitungsfläche von 1000 x 605 mm und einer max. Materialhöhe von 305mm ist der Trotec Speedy 400 das ideale Werkzeug.

Material Gravieren Markieren Schneiden

Acryl

X

X

X

Glas

X

X

Holz

X

X

X

Beschichtete Mat.

X

Delrin

X

X

Textilien

X

X

Leder

X

X

Marmor

X

X

Tafel

X

X

Melamin

X

X

Papier

X

X

X

Mylar

X

X

Presspappe

X

X

Gummi

X

X

Holzfurnier

X

X

X

Glasfaser

X

X

Fliesen

X

X

Kunststoffe

X

X

Kork

X

X

X

Corian

X

X

Elox. Aluminium

X

X

Keramik

X

X

Edelstahl

X

Kupfer

X

Titan

X

Stein X X